Mittwoch, 4. Juni 2008

Meine Rosen /Ruusuni


Meine Rosen / Ruusuni
Hier zeige ich euch nur dreivon meinen Rosen mit ihren Nützlingen ;).
Den duftenden Rosenbusch zeige ich euch ein anderes Mal, da meine Tochter ihre Spielsachen davor gestellt hat und ich zu faul bin sie weg zu räumen.
Tässä on vain kolme minun ruusuistani.
Ne toiset ruusut näytän joskus toiste, tyttäreni oli sitä mieltä, että hänen lelunsa saa lojua ruusujen edessä ja olen tänään liian laiska pistämään puutrhassa paikat kuntoon.



























Kommentare:

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo, lieben Dank für Deinen Kommentar. Deine Rosen sind fantastisch. Ich liebe Rosen. Die Laterne mit anderen Sachen von Imke Johannson sind in der aktuellen Landhaus abgebildet. Übrigens eine Superzeitschrift. Die Laternen gehen mit Lampenschirmfolie auch ganz einfach und sehen gut aus. Zu Weihnachten dann weihnachtlich!!!
Liebe Grüße Barbara

Helga hat gesagt…

An Rosen kann man sich nie satt sehen.Und erst der Duft.
L.G.
Helga

Tiia hat gesagt…

Kauniita ruusuja!

Ele hat gesagt…

Hallo Jutta,
habe soeben deinen schönen Blog entdeckt und deine Rosen bewundert, komme gerne wieder!
Liebe Grüße aus Bayern
und ein schönes Wochenende

Gabriele

blumenfee57 hat gesagt…

Bin auch ein großer Rosenfan. Deine Seite gefällt mir sehr gut, komme gerne mal wieder vorbei.

Schönes WE und lG Charlotte

Biene hat gesagt…

Schöne Rosen!

Gruß, Biene

Anita hat gesagt…

Hallo Jutta!

Uih, ich habe gerade eine kleine Suchaktion nach Dir gestartet weil ich Deinen Link verloren hatte. Über den finnischen Tilda-Blgo bin ich dann fündig geworden... ;-)))

Dein Küchenschild gefällt mir, ich habe ja letztes Jahr auch mal Vers-Tafeln für den Garten getöpfert. Schade, daß Dein Kurs jetzt erstmal in die Sommerpause geht bis September.

Du hattest mich neulich nach den Stempeln für meine Rosenkugeln gefragt und ich glaube, ich bin Dir noch eine Antwort schuldig. Leider gibt es diese Rosenvorlage nirgens zu kaufen. Es ist eine "Eigenkreation" unserer Kursleiterin. Sie hat den Rosenstempel selber gemacht aus einer flachen Deko-Rose aus Keramik (oder so ähnlich).

Herzliche Grüße,
Anita

Regina hat gesagt…

Hallo Jutta
Deine Rosen sind ein Traum.Ich liebe
Rosen überalles.Freue mich schon auf deine nächsten Bilder.
Liebe Grüße
Regina

lavitadream hat gesagt…

ich liebe rosen.....
besonders die schön gefüllten , die guten alten englichen sorten.

danke für dein kommentar, doch ich muß dich leider enttäuschen,ich habe kein buch. ich habe mir am mittwoch einfach 4 farben der filzwolle geholt und eine filznadel und habe einfach losgelegt. ich lege mir die wolle so hin wie ich es mir denke und steche stundenlang so lange auf sie ein, bis sie die form hat.
das nennt man nadel- oder trockenfilzen.

herzliche xo andy