Dienstag, 22. November 2011

Im Tal der Feen......

herrschte Aufregung.........
 Tinchen hatte Geburtstag, wie würde 5 Jahre alt werden und die Feen überlegten was man ihr schenken könnte.......



Alle grübelten und grübelten. Silberhauch, Emily, Bobbele und Klank hatten zwar immer gute Ideen, aaaaaaaber die .....



Fee Mary in ihrer Werkstatt war mit nichts zu frieden...... Sie wurde sogar etwas sauer, dass keiner der Feen gute Ideen hatten. Bis eine von den Feen  was sagte.....






Es war Tinkerbell, mit einer tollen Tinkeridee. Alle Feen vom Tal der Feen, waren begeistert und halfen kräftig mit.......

Und hier ist das Endergebnis von den Feen.

Ein Tinkersitzkissen, weil Tinchen immer auf dem Boden sitzt und












Ein Gastkind durfte das Tinkerkissen gleich ausprobieren und stellte fest, dass das Tinkersitzkissen genau das richtige für Tinchen ist. Meinte aber, sie müsse auch ein Sitzkissen bekommen, aber mit Pferden.........
Ob die Tinker das auch dann noch machen ????

Kommentare:

Rosarote Welt hat gesagt…

super schöööön.
Ich mag diese Geschichten.

Liebe Grüße ins Feenland sendet Nicole

Marion (SiMa) hat gesagt…

ooohhh wie schön ! hier ist tinkerbell auch sehr beliebt !

viele ♥-liche grüsse
marion

Paulina hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich bin hier gerade ganz verzaubert ;o), ist das eine süße,kleine Geschichte und das Kissen soooooo toll!Ganz viele, liebe Grüße,Petie ♥

Conny's Cottage hat gesagt…

Ersteinmal alles alles liebe.Das Kissen ist ja super suess.
Und deine Kleine sowieso...


liebe Gruesse Conny