Donnerstag, 11. August 2011

Lanas erstes Kissen

Meine Tochter näht ja des öfteren...... Am Dienstag nach dem Kindergarten meinte sie zu mir, sie möchte gerne ein Pferdekissen nähen..... Fragte ob ich ihr nicht Stoff geben könnte......
Natürlich ;). ok, das passende Kissen ausgesucht, Maße  abgemessen und ich habe ihr die Linien auf dem Stoff gezeichnet und sie hat alles alleine geschnitten.
Da es ja schnell gehen sollte ;), haben wir unsere Velourkiste durchgeschaut was wir noch an Pferden dort hatten.....  und dann hat sie gebügelt was das Zeug hielt.
Das einzige was ich nähen durfte, war die Bommelborte. Den Rest hat sie stöhnend alleine genäht. Als alles fertig war, war sie selbst auch fertig aber stolz wie Oskar.
Lange Rede kurzer Sinn......
Hier ist das Kissen von Lana....... Konkurenz schläft nicht ;)

ps die Nähte sind nicht schief...... das Kissen ist nur so durchgeknetet..........

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Super! Demnächst will sie sicher alle deine Lieblingsstoffe verarbeiten ;-) Ich spreche aus Erfahrung!!

GLG Beate

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

Na also für ein Kindergartenmädchen ist das aber mehr als ne stolze Leistung!!!!
Man kann den Nachwuchs nicht früh genug fördern...:-))
Deine Nähmaschine bist Du sicher demnächst los???
LG von Angela

emily fay hat gesagt…

....und auf was für eine Konkurenz wir uns da gefasst machen müssen...Holla;)

glg Marion

Marion (SiMa) hat gesagt…

Oooh sieht das toll aus !! Bei so begabtem Nachwuchs haben wir keine Zukunftssorgen ;-)

Viele ♥-liche Grüsse
Marion

Tausendschön hat gesagt…

wunderhammertraumzauberschön :-)
knuuutsch
silke

Paulina hat gesagt…

...schliesse bloß deinen Stoffschrank ab ;o)!Das sieht nach Talent und Feuereifer aus ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra