Dienstag, 23. August 2011

Die Lana, Hannah und die Inliner..........

...... waren bei  gestern unterwegs.
Da unsere Motte wächst und wächst und wächst, nichts passt mehr, musste ich notgedrungen ihr in Nachtarbeit was neues nähen. Aber bitte wo Karos sind.....  Einfach und schnell genäht ist doch die alte gute Hannah und das lange hier rumliegende Filly Sticki, was sie von meiner Freundin bekam....., kam endlich in Einsatz

Meine älteste Freundin schenkte die alten Inliner von ihrer Tochter und nun war unser Gehweg nicht mehr sicher.
Es wurde geübt und geübt. Erst bewegte sie sich kaum. Zum Schluß bewegten sich die Beine immer mehr und die Arme ließen den Zaun los ;).

Eigentlich wollte unsere Sportskanone mit den Inlinern in den Kiga..... Aber da der Weg etwas zu weit für die Inlinern gewesen wäre, musste ich sie heute morgen mit Engelszungen dazu zu bewegen, dass wir mit dem Wagen fahren müssen..






Kommentare:

Glückspilz hat gesagt…

Super schöne Bilder sind das ;0) Das Blüschen ist Dir wirklich gut gelungen und Karos gehen ja schließlich immer, oder?

liebe Grüsse, Kerstin

schnucksetippel hat gesagt…

eine ganz nette bluse hast du da gezaubert:-))
herzliche grüße barbara

Paulina hat gesagt…

...was für ein oberzauberhaftes Blüschen!!!Inliner waren bei uns in den Sommerferien bei dem Kleinsten auch DAS Thema ;o)!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

Rosarote Welt hat gesagt…

Die Hannah ist immer schön und schnell genäht. Ach ich mag ja karos total gern und dein Sticki ist echt toll.

Liebe Grüße und gute Fahrt wünscht Nicole

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Wat dat denn für den süße Motte???:-)♥
GGLG
Biggi