Samstag, 12. Februar 2011

Es ist vollbracht......... meine Kamille. Ja, ich durfte sie Probenähen. Als Julia von Lillesol und Pelle  das erste mal die Tasche zeigte und frage wer hätte Lust das Probezunähen. Hob ich ganz vorsichtig die Hand ;).

Die Kamille, ist bereits aus dem Haus.Die Patentante unsere Tochter jammerte, dass sie kein Täschchen für ihr Häkelkram hätte., Die Tasche sollte ohne jeglichen getüddel sein.... ohne Trageriemen etc pp







Das Ebook bekommt ihr HIER      

Kommentare:

Josali hat gesagt…

Die Kamille ist super geworden. Ich muss jetzt endlich auch mal mit meiner anfangen.
LG
Josali

Paulina hat gesagt…

Das Täschchen ist ein absoluter Traum!!!!!Ich wünsche dir einen tollen Sonntag!Viele, liebe Grüße,Petra

Tausendschön hat gesagt…

*kreisch* irgendwann...will ich sie auch mal beherrschen...die kunst des (taschen) nähens...;-)))
herzallerliebste grüsse, silke

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

ist die bezaubernd,gefällt mir richtig gut;)
LG Adelheid

Tinimi hat gesagt…

Wowwwwwwwwwww...die ist aber schön geworden ;O)))
nach den ganzen vielen Mails kannst du Milu bei mir bekommen ;O)))

GGGlg, Chris

Maggie Hühü hat gesagt…

uiiiii ein schönes täschchen!

ja nun zu deiner frage. ich habe alle freien lunchbag anleitungen im netz gelesen. die waren alle ungefüttert, deshalb habe ich mich an deren größe orientiert und mir das selber gebastelt und genäht wie ich dachte so könnts gehen, ja was soll ich sagen es ging ;-)

liebe grüße kerstin