Mittwoch, 14. Oktober 2009

Das ist das Kissen für die Praktikantin Gwendolin, die in Lanas Kindergartengruppe praktizierte.
Die Kinder haben sie lieb gewonnen und ein Erinnerungstück sollte es auch noch geben.
Da Gwendolin mit viel Ruhe immer für die Kinder da waren und ihre Arme für die Kidis immer frei waren, habe ich für sie ein Regenbogenkuschelkissen (Regenbogengruppe)
mit den Namen mit den Kindern genäht.
Das kam nicht nur bei Gwendolin gut an ;). Sie bekam von der ganzen Gruppe (inkl Eltern) so viele Geschenke, dass ihr Koffer kaum noch zuging.

Liebe Gwendolin, wir wünschen dir in der Schweiz alles alles liebe. Wir hoffen, dass du bald ein Studiumplatz bekommst und war von dir hören lässt.

Bitte nicht fragen, wo ich den Regenbogen und die Sterne gefunden haben..... das weiss ich leider nicht mehr so genau, Sterne waren Freebies und der Regenbogen ???? Gehört zu Janome Datein (glaube ich)

Posted by Picasa

Kommentare:

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Was für eine tolle Idee! Glaube gerne, dass sie sich wahnsinnig darüber gefreut hat.

Übrigens geht Marleen auch in die Regenbogengruppe. Komisch, dass wir uns noch nicht getroffen haben *hahaha* ;o)

Viele liebeGrüße
Marion

Tausendschön hat gesagt…

oh wie schööööööööön! ich lieeeeebe regenbögen...und stoffmärkte *grins*
schade dass du soweit weg wohnst, nee ich fahr immer nur nach fürth und das sind ja schon 150km einfach :-(
noch weiter geht einfach nicht...schade
ganz liebe grüsse, silke