Donnerstag, 7. November 2013



Die Frau Elberbse rief zum Probenähen..... ich meldete mich, und hoffte nicht allzuviel.... 
Doch, diesmal hatte ich Glück !!! 
3 Kindermützen....  Austoben war erlaubt.



Eine Kollegin hatte ein Mädchen bekommen, also sollte sie mein erstes Opfer sein ;) *hüstelchen*



Na, soweit kam ich nicht mit meiner Erstlingsmütze, denn heute morgen kam unsere Nachsbarstochter von 2,5 Jahren mit Schniefnase und Husten entgegen, samt Puppe, Puppen-Oma im Schlepptau...
Ich sollte ihr Baby bewundern..... Da ist mir mein Herz fast stehen geblieben.... Frl. Schniefnase schob ihre Puppe nur im Schlafsack und dünner Decke im Puppenwagen. 
Keine Mütze zur Hand, nein, sowas hätte sie nicht. Knirschender Blick an Puppen-Oma von meiner Seite.... Neee, so was geht garnicht. Ich rannte los und holte die Erstlingsmütze......... 


                                       


So ist es doch besser...... Frl. Schniefnase von und zu Hustinette war glücklich.
Ok ok, ich gebe es  zu, die Mütze ist schon etwas zu groß..... Aber Baby B*** ist glücklich.
Puppen-Mutti auch ;)




Da es ja so langsam immer kälter wird..... Müssen wir auch unterm Helm auch schon kl dünne Mützen tragen... 


 

Tja, dann wollte Madame doch noch eine Mütze mit Blümschen haben...
Ken Problem, die Mützen sind so schnell genäht..... 


die andere Seite ist ohne Motiv, obwohl nun kommt Madämschen mit der Vorstellung, sie möchte doch was druff haben..... stöööhn ;)

Die So, So oder So Mütze ist razifazi genäht und Anfängertauglich, detailliert beschrieben und mit Schritt für Schritt Fotos versehen ;)
 Ich kann  nur  das Ebook empfehlen, das bekommt ihr HIER 


Kommentare:

Beate hat gesagt…

Das hast du ja lieb gemacht und dem kleinen Mädel sicher eine große Freude!

GLG Beate

marion (SiMa) hat gesagt…

wow, eine schöner als die andere !

viele herzliche grüße
marion

Melly hat gesagt…

Deine sind auch total klasse geworden :-)

glg

melly